JEE

Mit Java Enterprise Edition (JEE oder früher J2EE) lassen sich komplexe, transaktionsbasierte Softwaresysteme realisieren. Dank diverser Neuerungen in JEE 5.0 hat sich die Entwicklung von Applikationen stark vereinfacht. Obwohl die Plattform an vielen Stellen die Konfiguration automatisch übernimmt, ist ein tiefes Verständnis der internen Abläufe immer noch sehr wichtig.

Unsere Erfahrung

Wir entwickeln schon seit der Geburtsstunde von JEE Lösungen mit dieser Architektur und sind auch schon in viele Fallen getappt. Seit der Veröffentlichung von JEE 5.0 setzen wir bei beinahe allen System auf diese Plattform. Mühsame Stunden mit der Konfiguration von Garbage-Collectoren wie auch mit der Analyse von seltsamsten ClassCastExceptions oder Transaktionsproblemen haben wir bereits verbracht.

Unsere Dienstleistung

Wir decken im JEE Umfeld beinahe jede Dienstleistung ab. Unter anderem folgende:

  • Entwicklung von Software
  • Refactoring bestehender Lösungen
  • Performance Optimierung (Parallelisierung, Profiling, Memory-Modell, Refactoring)
  • Bug fixing
  • Test und Testautomation

Weiteres

Bei JEE decken wir beinahe jede Facette ab. Sei es..

  • EJB
  • JPA
  • JSP/JSF
  • JMS
  • JMX
  • JTS/JTA
  • Security (SSL/Auth)
  • Scheduled Services
  • Konfiguration der Application Server (v.a. GlassFish und WebLogic)

Mehr über JEE